Es nahmen 18 Teams am 4 Aces teil, was ein neuer Rekord ist.

‚1. Platz mit 95.06 Punkten: Fernando Piedra, Luciano Caroni, Irène Saesseli, Thomas Anderson

2. Platz mit 91.49 Punkten: Hanif Zahir, Kitty Goldner, Nihat Yilanci, Hakan Gökce

3. Platz mit 89.25 Punkten: Elianne Meyerson, Adam Meyerson, Gianluca Bergami, es fehlt auf dem Fotto Alex Fettes

‚1. Platz ohne Erstserie Spieler mit 72.78 Punkten: Anerea Zendralli, Käthi Zendralli, Marc Flury, Fabio Ghielmetti

2. Platz ohne Erstserie Spieler mit 70.15 Punkten: Andrés Carosio, Kamelia Balabanova, Marga Bloch, George Berkovits

Gesamte Rangliste:

171022 Rangsliste 4 Aces

Ein Dank dem Organisator Fernando Piedra und dem Spielleiter Peter Eidt