An der Generalversammlung des Bridge Cornders vom 14. August wurden folgende Beschlüsse gefasst:

  • Der Jahresbericht des Präsidenten mit den müdlichen Ausführungen dazu wurde genehmigt
  • Die Jahresrechnung 2020 und das Budget 2021 wurden genehmigt
  • Dem Vorstand und den Revisoren wurde Décharge erteilt
  • Die Mitgliederbeiträge wurden unverändert bestätigt. Für das Jahr 2021 wird den Mitgliedern empfohlen zusätzlich zum Mitgliederbeitrag einen einmaligen “Corona Beitrag” von CHF 50.- zu bezahlen
  • Christof Wolfer wurde als Präsident wiedergewählt
  • Die Vorstandsmitglieder Silvia Balsiger, Luca Cella Ca, Barbara Hofer, Claudia Huber, Robert Kleinpeter, Irene Saesseli und Rosemarie Urban wurden wiedergewählt
  • Francis Lang und Andreas Peterlik wurden als Revisoren bestätigt
  • Die Mitglieder wünschen die baldmöglichste Einführung einer Covid-19 Zertifikatspflicht an Turnieren